Niedersächsisches Landvolk Kreisverband Rotenburg-Verden e.V.

Unsere Tradition: Die Zukunft sichern

Meldungen aus dem Landesverband

Fri, 03.02.2023

Preise für Bio-Milch mit 63,1 Ct im Januar noch stabil auf Rekordniveau

(DBV / AMI) Im Dezember 2022 ist die Auszahlungsleistung deutscher Molkereien für ökologisch erzeugte Milch weitgehend stabil geblieben. Für den Berichtsmonat schätzt die AMI einen durch­schnittlichen Erzeugerpreis von 63,1 Ct/kg für Bio-Milch. Damit ist der seit Jahresbeginn 2022 anhaltende Zuwachs vorerst zum Stillstand gekommen. Das Vorjahresniveau wurde weiter­hin deutlich übertroffen. Für das gesamte Jahr 2022 weist die AMI einen bundesweiten Durch­schnittspreis von 57,6 Ct/kg ohne Nachzahlung aus und damit 7,8 Ct mehr als im Vorjahr.

Die genannten 63,1 Ct/kg wurden anschließend stabil durch den Januar 2023 getragen. Aktuell wird jedoch vor allem bei Milch aus konventioneller Erzeugung die Kehrtwende eingeläutet. In dieser Woche wird aus der Branche von deutlich sinkenden Preisen berichtet. Bio-Milch scheint allerdings vorerst weniger stark betroffen zu sein.

‹ zurück