Niedersächsisches Landvolk Kreisverband Rotenburg-Verden e.V.

Unsere Tradition: Die Zukunft sichern

Auf dem neusten Stand

Lokales aus dem Kreisverband

Die wichtigsten Veranstaltungen und Verbandsinformationen auf einen Blick. Informieren Sie sich über relevante Eckdaten der anstehenden Events und lokale Nachrichten aus dem Kreisverband. Wir geben Ihnen Auskunft über unsere Aktionen und Kooperationen.

Aktuelles aus dem Kreisverband

KW 14 - Geflügel

Kein nationaler Alleingang beim Kükentöten
(Deutscher Bundestag) Die FDP will das Kükentöten europaweit beenden und stellt sich gegen einen nationalen Alleingang in dieser Frage. mehr…

KW 14 - Milch

Markt
In der 12. KW wurden 0,1 % mehr Milch an die Molkereien geliefert als in der Vorwoche. Damit liegt das Milchaufkommen 1 % unter der Vorjahreswoche. mehr…

KW 14 - Schwein

Wildschweinebejagung weiterhin rechtlich abgesichert
Wie das BMEL mitgeteilt hat, können die zuständigen Behörden eine entsprechende Reduzierung der Wildschweinepopulation in der “weißen Zone” rechtssicher anordnen. mehr…

KW 13 - Geflügel

BVL: Aktuelle Kennzahlen zum Antibiotikaeinsatz
Das Bundesamt für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit (BVL) hat am 31.03.2021 die bundesweiten Kennzahlen zur Therapiehäufigkeit mit Antibiotika bei Masttieren für das 2. Halbjahr 2020 im Bundesanzeiger veröffentlicht. mehr…

KW 13 - Milch

Markt
(AMI, ZMB) In der 11. KW wurden saisonal bedingt 0,2 % mehr Milch im Vergleich zur Vorwoche angeliefert. Der Rückstand zur Vorjahreslinie liegt nun bei 1,4 %. Es besteht vor Ostern eine hohe Nachfrage nach Produkten des weißen Sortiments, insbesondere H-Milch. mehr…

KW 13 - Schwein

DBV: Hohe Anmeldezahlen bei Initiative Tierwohl
Die Initiative Tierwohl (ITW) hat mitgeteilt, dass sich die Anmeldezahlen für die 3. Programmphase (2021-2023) bei Mastschweinen auf 17 Mio. Tiere deutlich erhöht und bei Ferkeln mit nunmehr 14 Mio. Tieren mehr als verdoppelt haben. mehr…

KW 12 - Geflügel

Die GRÜNEN fordern Tierschutz-Cent
(az) Damit die Neuausrichtung der Tierhaltung „wirtschaftlich machbar“ sei, spricht sich die Partei DIE GRÜNEN in ihrem Programmentwurf zur Bundestagswahl u.a. dafür aus, den Umbau in tiergerechte Ställe durch einen „Tierschutz-Cent“ auf tierische Lebensmittel zu fördern. mehr…

KW 12 - Milch / Rind

Markt
(AMI, ZMB) In der 10. KW wurden 0,4 % mehr Milch als im Vergleich zur Vorwoche angeliefert. Der Rückstand zur Vorjahreslinie hat sich somit auf 1,6 % verringert. mehr…

KW 12 - Pflanze

Gedämpfter Brotgetreideumsatz
Das Brotgetreidegeschäft am Kassamarkt hat sich spürbar beruhigt. Das liegt an den deutlich zurückgenommenen Geboten, die damit nun auch den rückläufigen Terminnotierungen folgen. mehr…

KW 12 - Schwein

ASP: Deutschland, Polen und Tschechien vereinbaren weitere Zusammenarbeit
(BMEL) Bundeslandwirtschaftsministerin Julia Klöckner und ihre Amtskollegen aus Polen und Tschechien haben sich über weitere Maßnahmen zur Bekämpfung und Eindämmung der ASP erneut ausgetauscht. Diese sog. Tiergesundheits-Troika hatte sich bereits im November 2020 zusammengefunden, da sich das ASP-Geschehen in Brandenburg und Sachsen in unmittelbarer Grenznähe zu Polen und Tschechien abspielt mehr…